Persönlich

 

Ich bin in Andermatt aufgewachsen und fühle mich hier nach wie vor sehr wohl. Von 2001 bis 2010 arbeitete ich als Installationsleiter und stellvertretender Betriebsleiter beim EW Ursern. Ab 2011 setzte ich meine Energie als erster vollamtlicher Gemeindepräsident von Andermatt ein. Am 28. Februar 2016 wurde ich im ersten Wahlgang als Urner Regierungsrat gewählt. Als Baudirektor führe ich seit dem 1. Juni 2016 rund 250 Mitarbeitende und leite wichtige Infrastruktur- und Hochbauprojekte. Erholung finde ich in der Natur, beim Lesen und wenn ich mit Freunden und Bekannten bei einem guten Essen über Gott und die Welt reden kann.